SoftMaker logo

Servicepacks

Mit Servicepacks, die Sie kostenlos herunterladen können, bringen Sie Ihre Software auf den neuesten Stand. Sie korrigieren Probleme in der Software und fügen neue Funktionen hinzu.

Hinweis: Das aktuelle Servicepack für ein Programm enthält stets auch alle vorhergehenden Servicepacks. Sie müssen also lediglich das aktuelle Servicepack installieren.

SoftMaker Office 2018 und NX

Servicepack 944 für Windows

Folgende Pakete können hiermit aktualisiert werden:

  • SoftMaker Office Standard 2018 für Windows
  • SoftMaker Office Professional 2018 für Windows
  • SoftMaker Office Home & Business 2018 für Windows
  • SoftMaker Office NX Home für Windows
  • SoftMaker Office NX Universal für Windows

Nicht geeignet zur Aktualisierung von FreeOffice oder Ashampoo Office

 

Automatische Updates

Standardmäßig hält sich SoftMaker Office 2018 für Windows selbst aktuell, indem es Servicepacks automatisch von unseren Servern herunterlädt.

Wenn Sie den automatischen Updater nicht installiert haben oder einfach nur wissen wollen, ob Ihre Version von SoftMaker Office aktuell ist, können Sie auch von Hand nach Updates suchen.

Starten Sie eines der Office-Programme, klicken Sie auf das Symbol „?“ im Ribbon und wählen Sie den Befehl Nach Updates suchen aus. Wenn Sie SoftMaker Office im klassischen Modus mit Menüs betreiben, wählen Sie den Befehl Hilfe > Nach Updates suchen aus.

Liste der Änderungen

SoftMaker Office 2018 und NX

Servicepack 942 für Mac

Folgende Pakete können hiermit aktualisiert werden:

  • SoftMaker Office Standard 2018 für Mac
  • SoftMaker Office Professional 2018 für Mac
  • SoftMaker Office NX Home für Mac
  • SoftMaker Office NX Universal für Mac

Nicht geeignet zur Aktualisierung von FreeOffice

Download  Liste der Änderungen

SoftMaker Office 2018 und NX

Servicepack 942 für Linux

Folgende Pakete können hiermit aktualisiert werden:

  • SoftMaker Office Standard 2018 für Linux
  • SoftMaker Office Professional 2018 für Linux
  • SoftMaker Office NX Home für Linux
  • SoftMaker Office NX Universal für Linux

Nicht geeignet zur Aktualisierung von FreeOffice

Download der aktuellen Revision

Anweisungen zum Herunterladen, Installieren und Aktualisieren von SoftMaker Office 2018 und NX für Linux finden Sie hier.

Liste der Änderungen

SoftMaker Office HD für Android

Servicepack 767

Die aktuelle Revision von SoftMaker Office HD für Android trägt die Revisionsnummer 767. Wie Sie diese Revision erhalten, hängt davon ab, woher Sie die Programme ursprünglich bezogen haben:

  • Direkt von SoftMaker: Starten Sie eine der SoftMaker-Office-Apps. Öffnen Sie das Menü und wählen Sie den Befehl Weiteres > Nach Updates suchen. Es erscheinen dann sofort Hinweise zum Herunterladen und zur Installation der neuen Revision.
  • Google Play: Wenn Sie in der App Google Play Store automatische Updates aktiviert haben, wird die neue Revision automatisch heruntergeladen und installiert. Sie können auch manuell auf Updates prüfen, indem Sie im Google Play Store den Menübefehl Meine Apps aufrufen.
  • Amazon App-Shop: Wenn Sie es in der App Amazon App-Shop entsprechend eingestellt haben, erhalten Sie von Amazon automatisch eine Benachrichtigung. Sie können auch manuell auf Updates prüfen, indem Sie in der App Amazon App-Shop aus dem Menü den Befehl Meine Apps auswählen, auf die Karteikarte App-Updates wechseln und dort auf das Symbol „Synchronisieren“ rechts oben auf dem Bildschirm tippen.

Liste der Änderungen

SoftMaker Office Mobile für Android

Servicepack 704

Die aktuelle Revision von SoftMaker Office Mobile für Android trägt die Revisionsnummer 704.

So erhalten Sie die neue Revision:

  • Wenn Sie SoftMaker Office Mobile direkt bei SoftMaker erworben haben: Starten Sie eine der SoftMaker-Office-Apps. Öffnen Sie das Menü und wählen Sie den Befehl Weiteres > Nach Updates suchen. Es erscheinen dann sofort Hinweise zum Herunterladen und zur Installation der neuen Revision.
  • Wenn Sie die Programme über den Google Play erworben haben: Sofern Sie in der Applikation Google Play automatische Updates aktiviert haben, wird die neue Revision automatisch heruntergeladen und installiert. Sie können auch manuell auf Updates prüfen, indem Sie im Google Play den Menübefehl Meine Apps aufrufen.

Thunderbird

So können Sie feststellen, ob Ihre Versionen von Thunderbird und der SoftMaker-Add-ons aktuell sind:

  • Thunderbird: Rufen Sie in Thunderbird den Befehl Hilfe > Über Thunderbird auf und drücken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.
  • Add-ons: Rufen Sie in Thunderbird mit Extras > Add-ons den Add-on-Manager auf. Klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol rechts oben und wählen Sie den Befehl Auf Updates überprüfen.

FlexiPDF 2017 für Windows

Revision 1.11

Die aktuelle Revision von FlexiPDF 2017 für Windows ist 1.11.

Sie erhalten diese neue Revision, indem Sie FlexiPDF starten und den Befehl Hilfe > Auf Updates überprüfen aufrufen. Es erscheinen dann sofort Hinweise zum Herunterladen und zur Installation der neuen Revision.

Liste der Änderungen

Alte SoftMaker-Programme

Kostenlose Servicepacks

Hier können Sie die letzten Servicepacks für ältere SoftMaker-Programme herunterladen. Diese enthalten alle für das entsprechende Programm jemals entwickelten Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

SoftMaker Office 2016 für Windows
Revision 768
Download | 45 MB
SoftMaker Office 2012 für Windows
Revision 702
Download | 34 MB
SoftMaker Office 2010 für Windows
Revision 600
Download | 11 MB
SoftMaker Office 2008 für Windows
Revision 505
Download | 20 MB
TextMaker 2006 für Windows
Revision 468
Download | 10 MB
PlanMaker 2006 für Windows
Revision 326
Download |   4 MB
TextMaker 2002 für Windows
Revision 405
Download |   2 MB
PlanMaker 2004 für Windows
Revision 282
Download |   3 MB
DataMaker 99 für Windows
Revision 200
Download |   2 MB
DataMaker 97 für Windows
Upgrade auf DataMaker 99
Download |   3 MB

Installationsanleitung

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Download, um das Servicepack herunterzuladen.
  2. Starten Sie das Servicepack per Doppelklick.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren, um die Installation zu starten.
  4. Das Servicepack fragt nun nach dem Ordner, in dem das Programm installiert ist. Normalerweise wird dieser Ordner automatisch ermittelt. Wenn das nicht der Fall ist, geben Sie ihn bitte manuell ein.
  5. Sobald Sie auf OK klicken, wird das Programm aktualisiert.