SoftMaker logo

Was ist neu in
SoftMaker Office 2018?

Wichtige neue Funktionen in allen Programmen

  • Sie können SoftMaker Office wahlweise mit modernen Ribbons oder mit klassischen Menüs und Symbolleisten verwenden. Sie können jederzeit umschalten!
  • Auch mit Ribbons ist das klassische Menü weiterhin verfügbar.
  • Mit der Schnellzugriffsleiste können Sie häufig verwendete Befehle direkt erreichen.
  • Egal ob Sie Ribbons oder die klassischen Symbolleisten verwenden: Dutzende neuer Aufklappelemente erleichtern Ihnen die Arbeit. So bringen Sie blitzschnell Bullets oder Absatznummerierungen an, wählen auf Knopfdruck aus einer Vielzahl eleganter Tabellenvorlagen aus oder fügen Seitennummern ein, ohne über Dialogfenster gehen zu müssen.
  • Sie können das Ribbon und die Symbolleisten nach Ihrem Geschmack anpassen.
  • SoftMaker Office 2018 verwendet nativ die Microsoft-Office-Formate DOCX, XLSX und PPTX. So können Sie Ihre Dokumente direkt und ohne Konvertierung an Anwender von Microsoft Office weitergeben. Selbstverständlich können Sie alle Ihre bestehenden Dokumente weiterhin öffnen und in den bisherigen Dateiformaten speichern.
  • Sie erhalten 32- und 64-Bit-Versionen von SoftMaker Office 2018 im selben Paket. Die 64-Bit-Version kann den gesamten Arbeitsspeicher nutzen und ist so ideal für riesige Dokumente, Kalkulationen und Präsentationen.
  • SoftMaker Office 2018 ist für drei Betriebssysteme verfügbar: Windows, macOS und Linux.
  • Wenn Sie einen Touchscreen besitzen, hilft Ihnen der neue Fingereingabemodus bei der Eingabe, indem er alle Bildschirmelemente vergrößert. Auch ohne Touchscreen nützlich, wenn Sie einfach nur mit größeren Symbolen auf Ribbon oder Symbolleisten arbeiten möchten!
  • Bisher konnten Sie Dokumente in Tabs öffnen. Das können Sie weiterhin; hinzu kommt die Möglichkeit, Dokumente in getrennten Fenstern zu öffnen. Perfekt, wenn Sie Dokumente nebeneinander betrachten möchten oder mit zwei Monitoren arbeiten.
  • Komfortabel: Sie können jetzt mit der Maus Dokumenttabs „packen“ und umsortieren. Ebenso können Sie Dokumenttabs mit Drag und Drop in getrennte Fenster umwandeln und später wieder als Tabs „andocken“ – genau wie in einem Webbrowser.
  • In der Liste der zuletzt geöffneten Dokumente und Dokumentvorlagen „pinnen“ Sie häufig benutzte Dateien einfach an, um jederzeit schnell auf sie zugreifen zu können. Außerdem Sie die Liste der bearbeiteten Dateien mit einem einfachen Mausklick leeren.
TextMaker-Icon

TextMaker

  • Der Dateifilter für das DOCX-Format wurde deutlich verbessert, der für das RTF-Format komplett neu geschrieben. Der nahtlose Austausch von Dokumenten klappt so noch besser als zuvor.
  • Mit Tabellenvorlagen geben Sie Tabellen auf Knopfdruck ein neues Aussehen. Sie können aus einer Vielzahl eleganter Stile auswählen.
  • Tabellen können jetzt frei auf der Seite positioniert werden. So fügen Sie Text und Bilder auch links und rechts von Tabellen ein.
  • Intelligente Hilfslinien lassen Sie Objekte ganz leicht aneinander ausrichten. Wenn Sie ein Objekt verschieben, blendet TextMaker automatisch temporäre Hilfslinien ein, sobald Sie in die Nähe der Kanten anderer Objekte auf der Seite kommen.
  • Das Datenbankmodul ist jetzt leistungsstärker als je zuvor. Sie können jederzeit in DBF-Datenbanken Felder hinzufügen, löschen und ändern, und auf Knopfdruck konvertieren Sie das Thunderbird-Adressbuch in eine TextMaker-Serienbriefdatenbank.
  • Schreiben Sie Text „auf Länge“? Einen Wort- und Zeichenzähler hat TextMaker schon lange. Mit TextMaker 2018 können Sie diesen der Statusleiste hinzufügen, wo er die Werte in Echtzeit anzeigt.
PlanMaker-Icon

PlanMaker

  • Tabellen in Tabellen: Mit PlanMaker 2018 können Sie Bereiche in Arbeitsblättern anlegen, die schnell formatiert, geändert und analysiert werden können. Mit einem simplen Klick wählen Sie aus einer Vielzahl attraktiver Tabellenvorlagen eine aus, und ebenso schnell fügen Sie eine Summenzeile oder -spalte hinzu. Möchten Sie neue Zeilen oder Spalten mit Werten anhängen? Kein Problem, die Formeln passen sich automatisch an.
  • Die Funktion AutoFilter wurden in PlanMaker 2018 komplett neugestaltet. Sie können jetzt komfortabler als vorher filtern, und bei größeren Datenmengen wählen Sie die zu filternden Daten jetzt blitzschnell aus.
  • Zellenvorlagen führten bei PlanMaker bislang eher ein Schattendasein. Sie waren zwar da, aber kaum jemand setzte sie ein. Mit zahlreichen nützlichen vordefinierten Vorlagen und einem praktischen Aufklappelement, das die Vorlagen übersichtlich präsentiert, werden Sie sie ab jetzt regelmäßig benutzen.
  • Intelligente Hilfslinien lassen Sie Objekte ganz leicht aneinander ausrichten. Wenn Sie ein Objekt verschieben, blendet PlanMaker automatisch temporäre Hilfslinien ein, sobald Sie in die Nähe der Kanten anderer Objekte auf der Seite kommen.
  • Nur eine Kleinigkeit, aber enorm nützlich: Sie können die Größe der Tabs im Arbeitsblattregister festlegen.
Presentations-Icon

Presentations

  • Mit der neuen Referentenansicht gelingen Ihnen bessere Präsentationen: die Zuschauer sehen Ihre Präsentation auf einem Monitor oder Beamer, während Ihnen auf dem zweiten Monitor praktische Navigations- und Hervorhebungswerkzeuge zur Verfügung stehen.
  • Presentations 2018 bietet ein ausgefeiltes Folienmaster-Konzept mit beliebig vielen Folienmastern – kompatibel mit aktuellen Versionen von PowerPoint.
  • Zahlreiche atemberaubende Animationen und Folienübergänge auf OpenGL-Basis – jetzt auch unter Linux und auf dem Mac
  • Eingebettete Filme werden jetzt mit modernen Video-Codecs in hoher Qualität wiedergegeben.
  • Der Export von Präsentationen als Filme wurde modernisiert. Jetzt erhalten Sie kompakte Videos in hoher Qualität.